Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

In Verbindung bleiben...

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in Zeiten von Covid-19. 

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in...

Mehr

15. Dezember: Gebet: Zeugnis geben

Guter Gott,

du hast deinen Sohn als Mensch in unsere Welt gesandt, damit wir deine Botschaft wirklich verstehen können.

Er war kein Richter, sondern ein König der Liebe.
Er hat Zachäus den Zöllner weder angeklagt, noch verurteilt, sondern gemeinsam mit ihm gegessen.
Er hat die Fünftausend nicht weggeschickt, sondern gesättigt.
Er hat das Gesetz nicht über den Menschen gestellt, sondern die Menschen über das Gesetz.

Seine Botschaft ist eine Botschaft des Daseins und des Nahseins. Eine Botschaft voll Liebe, und Barmherzigkeit und mit einem liebenden Blick für die Menschen.

Lass mich Zeuge sein für deine Botschaft.
Gib mir die Leidenschaft, um für deine Botschaft zu brennen.
Gib mir den Mut, auch dann Zeugnis zu geben, wenn ich von außen angefragt werde.
Gib mir die richtigen Worte, um andere für deine frohe Botschaft zu begeistern.
Lass mich Zeuge sein für deine Botschaft.

Amen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung